Hinweise und Tipps zur Corona-Krise

Liebe Mandanten, auf Grund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Corona-Krise bitten wir Sie folgendes zu beachten: Senden Sie uns in den nächsten Wochen Zuarbeiten bitte rechtzeitig und auf einmal zu. (also bitte, wenn möglich, nur noch eine E-Mail pro Monat mit allen Zuarbeiten samt Krankenscheinen und neuem Personal) (dies gilt natürlich nicht für […]


Neue Regeln durch Corona-Krise

Ein paar neue Regeln in unserem Büro aufgrund der Corona-Krise Auch in unserem Büro gelten zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen und Ihnen, unseren Mandanten ein paar neue Regeln, über die wir Sie hiermit informieren möchten. Wir versuchen, bis auf Widerruf, persönliche Kontakte auf ein absolutes Mindestmaß zu reduzieren.  Daher nehmen Ihre Steuerunterlagen ab sofort nur noch kontaktlos […]


Geburtstagsfeier nun abzugsfähig

Geburtstagsfeier unter bestimmten Voraussetzungen abzugsfähig Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit einem Urteil vom 8. Juli 2015 entschieden, dass Aufwendungen eines Arbeitnehmers für eine Feier aus beruflichem und privatem Anlass hinsichtlich der Gäste aus dem beruflichen Umfeld als Werbungskosten abziehbar sein können. Im Februar wurde der Kläger zu seinem Steuerberater bestellt. Im April desselben Jahres war […]


ELStAM-Datenbank fehlerhaft

Steuerklassen werden falsch ausgewiesen! Auf einen erneuten Fehler  in der ELStAM-Datenbank weist die OFD Karlsruhhe hin. Bei einzelnen Arbeitnehmern wird die Steuerklasse 3 fehlerhaft automatisch auf die Steuerklasse 4 geändert und dies den Arbeitgebern Anfang September elektronisch gemeldet. Das Problem ist bundesweit aufgetreten. Die OFD Karlsruhe äußert sich dazu wie folgt: „Das Bundeszentralamt für Steuern […]


Lohnsteuerbescheinigung

Arbeitgeber müssen ab 2010 Identifikationsnummer eintragen (16.11.2009) Ab dem Jahr 2010 müssen Arbeitgeber die steuerliche Identifikationsnummer eines Angestellten im Lohnkonto erfassen und auf der Lohnsteuerbescheinigung vor der Übermittlung an das Finanzamt eintragen. Nur noch in Ausnahmefällen reicht die Angabe der eTIN aus. Arbeitgeber können dazu die Identifikationsnummern ihrer Arbeitnehmer beim Bundeszentralamt für Steuern auf elektronischem […]